Insignia Ultimate Exclusive: Neue Premium-Ausstattung für das Opel-Flaggschiff | Medien OPEL Allemagne

Insignia Ultimate Exclusive: Neue Premium-Ausstattung für das Opel-Flaggschiff

download-pdf
download-image
download-all
Do, 25/01/2018 - 14:45


  • Safety first“: Adaptiver Temporegler mit automatischer Gefahrenbremsung inklusive
  • Erster Klasse: Sitzheizung vorn und hinten, kabelloses Smartphone-Aufladen
  • 1A-Sound: Digitaler Radioempfang und Bose-Sound-System
  • Opel Exclusive: Fahrzeug-Individualisierung frei nach Lust und Laune
     

Rüsselsheim.  Die dynamische Form, Leichtbau-Karosserie, höchster Komfort und innovative Technologien weisen den Insignia als die Top-Baureihe von Opel aus. Für Kunden, die es gerne sehr exklusiv mögen, gibt es das Individualisierungsprogramm Opel Exclusive. Mit der neuen Ausstattungsvariante Insignia Ultimate Exclusive setzt Opel der zweiten Insignia-Generation nun die Krone auf.

Mit Opel Exclusive können Insignia-Käufer bereits nach Lust und Laune Farbe bekennen. Ob sie ihren Insignia in der Farbe der Lieblingskrawatte oder dem ganz speziellen Ton des Sonnenaufgangs lackieren lassen wollen – dies alles ist möglich. Noch exklusiver wird der Wunsch-Insignia ab sofort mit den Premium-Features, die das Top-Modell als Ultimate Exclusive bietet. Denn zu hochmodernen Technologien und Komfortmerkmalen wie dem intelligenten blendfreien IntelliLux LED® Matrix-Licht, Navi 900 IntelliLink oder Leder-Ausstattung kommen weitere Highlights hinzu. Der adaptive Geschwindigkeitsregler mit automatischer Gefahrenbremsung zählt genauso zum Ultimate Exclusive-Repertoire wie der Verkehrsschild-Assistent, das Head-Up-Display und das schlüssellose Schließsystem „Keyless Open“. Den Komfort erhöhen AGR-zertifizierte Ergonomie-Sitze für Fahrer und Beifahrer, Sitzheizung vorne und auf den beiden äußeren Fondplätzen sowie die Möglichkeit des kabellosen Smartphone-Aufladens weiter. Für höchsten Hörgenuss und eine noch vielfältigere Senderauswahl sorgt serienmäßig der digitale Radioempfang DAB+ in Verbindung mit dem hochwertigen Bose-Sound-System. In dieser Top-Ausstattung ist der Opel Insignia Ultimate Exclusive ab 39.990 Euro bestellbar (UPE inkl. MwSt.).

Top-Komfort und höchste Sicherheit – alles in Serie

Der im Insignia Ultimate Exclusive serienmäßige adaptive Geschwindigkeitsregler ACC (Adaptive Cruise Control) mit automatischer Gefahrenbremsung misst sowohl per Kamera als auch Radar nicht nur den Abstand zum Vordermann und passt die Geschwindigkeit daran an. Verringert sich die Distanz abrupt, sprich: bremst der Vorausfahrende plötzlich stark, leuchten darüber hinaus rote LEDs in der Windschutzscheibe bzw. im Head-Up-Display auf und ein Warnton erklingt. Gleichzeitig leitet ACC eine automatische Notfallbremsung ein – schneller, als der Mensch im Normalfall reagieren könnte. Das System ist bei Geschwindigkeiten zwischen 30 und 180 km/h aktiv.

Der Verkehrsschild-Assistent erkennt runde Zeichen wie Tempolimits und -aufhebungen sowie viele eckige Hinweisschilder. Dazu verarbeitet das System Daten der Frontkamera sowie Kartendaten des Navigationssystems.

Das Head-Up-Display projiziert Informationen beispielsweise zu Geschwindigkeit, Verkehrszeichen, Geschwindigkeitsbegrenzer und adaptivem Geschwindigkeitsregler plus Navigationsrichtung in das direkte Sichtfeld des Fahrers. So bleibt der Blick stets sicher auf die Straße gerichtet.

Für Komfort auf Premium-Niveau sorgen Features wie die von der Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifizierten perforierten Ergonomie-Vordersitze in Lederausstattung Siena. Neben vielfachen Einstellungsmöglichkeiten in Höhe, Länge und Lehnenneigung bieten sie eine elektropneumatisch justierbare Lendenwirbelstütze und Sitzheizung. Von Letzterem profitieren auch die Fondpassagiere auf den beiden Außenplätzen. Denn auch sie können dank standardmäßiger Sitzheizung an der Aufwärmrunde im Insignia teilnehmen.

Bereits beim Insignia Exclusive ist das Apple CarPlay- und Android Auto-kompatible Navi 900 IntelliLink serienmäßig an Bord. Im Insignia Ultimate Exclusive erhöht der digitale Radioempfang DAB+ die Auswahl an Radioprogrammen sowie in Verbindung mit dem hochwertigen Bose-Sound-System den Hörgenuss weiter. Und um das mobile Surfen und Telefonieren aus dem Pkw heraus noch angenehmer zu gestalten, lassen sich dazu geeignete Smartphones per Wireless Charging induktiv aufladen. Kabelgewirr gehört damit der Vergangenheit an. Das Gerät muss nur auf die integrierte Station gelegt werden und schon beginnt der Ladeprozess über das elektromagnetische Feld.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist. 

 

Kontakt

Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
Mobil: +49 160 713 1102
patrick.munsch@opel.com

Alexander Bazio
Assistant Manager Product-and Lifecycle-Communication
Telefon: +49 6142/7- 66 171
Mobil: +49 171 971 4992
alexander.bazio@opel.com

David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-74 693
Mobil: +49 151 12 18 31 76
david.hamprecht@opel.com

Scroll