Für Praktiker: „Opel 2020“-Vorteilspakete für Combo, Vivaro und Movano | Medien OPEL Allemagne

Für Praktiker: „Opel 2020“-Vorteilspakete für Combo, Vivaro und Movano

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 03/02/2020 - 13:30


  • Bestens vernetzt: Mit Top-of-the-Line-Infotainment und OpelConnect
  • Sichere Helfer: Mit Parkpilot, Toter-Winkel-Warner und weiteren Assistenzsystemen

 

Rüsselsheim.  2020 starten Opel-Nutzfahrzeugfahrer durch: In wenigen Monaten kommt der Opel Vivaro erstmals als rein batterie-elektrische Version Vivaro-e mit gleich zwei verschiedenen Batteriegrößen für den jeweiligen Bedarf. Und schon jetzt können Kunden von den „Opel 2020“-Vorteilspaketen profitieren, die für die Edition-Varianten von Combo Life, Combo Cargo und Vivaro Cargo sowie für den Movano Cargo bestellbar sind. Die Innovations-Pakete „Opel 2020“ fassen je nach Modell unterschiedliche Ausstattungsmerkmale zusammen, die Komfort und Sicherheit erhöhen und so den Alltagseinsatz einfacher machen. Der Vorteil für die Opel-Kunden: Sie greifen auf eine praktische, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Paketlösung zurück – und sparen zugleich bares Geld gegenüber einem mit Einzeloptionen vergleichbar ausgestatteten Modell.

Opel Combo Life und Combo Cargo: Multimedia Navi Pro, OpelConnect und mehr

Wer sich seinen Combo Life-Pkw von außen verschönern will, greift zum Design-Paket „Opel 2020“. Zu einem Aufpreis von 600 Euro (UPE inkl. MwSt.) fährt der Combo Life dann mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern und Außenspiegelgehäusen in Hochglanzschwarz vor; der Innenraum ist mit Fußmatten ausgelegt.

Sowohl Opel Combo Life als auch Opel Combo Cargo fahren beim INNOVATIONS-Paket „Opel 2020“ mit dem Apple CarPlay und Android Auto kompatiblen Multimedia Navi Pro sowie dem neuen OpelConnect-Service vor. Darüber hinaus verfügen beide Combo-Varianten unter anderem über Toter-Winkel-Warner und Parkpilot für Front und Heck als umsichtige elektronische Helfer. Zum Vorteilspreis von 1.900 Euro (UPE inkl. MwSt., nur in Verbindung mit Design-Paket „Opel 2020“) bietet der Combo Life dazu noch die Sicht-Ausstattung mit Regensensor, automatisch abblendendem Innenrückspiel und Fernlichtassistent. Hinzu kommen die Solar Protect-Wärmeschutzverglasung, elektrische Fensterheber vorn und hinten sowie eine Heckklappe mit separat öffnendem Fenster. Zum Aufpreis von 900 Euro verfügt der Combo Life mit INNOVATIONS-Plus-Paket zusätzlich über LED-Tagfahrlicht, Head-up-Display und Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik (nur in Verbindung mit Design-Paket „Opel 2020“ und INNOVATIONS-Paket „Opel 2020“).

Im auf die Nutzfahrzeugvariante Combo Cargo zugeschnittenen INNOVATIONS-Paket „Opel 2020“ für 2.100 Euro (alle folgenden Preise UPE exkl. MwSt.) ist eine Beifahrer-Doppelsitzbank an Bord. Die Parkbremse wird hier elektrisch betätigt. Zum Gesamtpreis von 3.000 Euro bietet das INNOVATIONS-Plus-Paket für den kompakten Kastenwagen darüber hinaus eine Sicherheits-Komplett-Lösung mit Frontkollisionswarner samt automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung, Spurhalte-Assistent, Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung. Mit dem Plus-Paket sparen die Kunden so rund 1.200 Euro gegenüber den Einzeloptionen.

Opel Vivaro und Movano: Multifunktionsbank, beste Vernetzung und Assistenz

Die INNOVATIONS-Pakete „Opel 2020“ erhöhen auch bei Opel Vivaro Cargo Edition (1.500 Euro) und Movano Cargo (1.600 Euro) den Alltagsnutzen. Bei beiden Nutzfahrzeugen ist dann eine Multifunktions-Beifahrerdoppelsitzbank an Bord. Im Vivaro verfügt diese über FlexCargo-Funktion, einen hochklappbaren Außensitz und DIN-A4-Schreibisch. Movano-Fahrer haben mit der drehbaren Laptop-Ablage auf der Rückenlehne, integrierten Staufächern unter der Sitzfläche und dem ausziehbaren FlexTray-Handschuhfach sowie Tablett- und Getränkehalter auf Beifahrerseite ein stets aufgeräumtes mobiles Büro. Bestens vernetzt sind Fahrer und Passagiere mit hochmodernem Infotainment: beim Vivaro mit dem Multimedia Navi Pro und beim Movano mit dem Navi 50 IntelliLink Pro. Als elektronischer Rangier-Assistent hilft jeweils der Parkpilot für Front und Heck; im Movano-Paketpreis ist zusätzlich der Toter-Winkel-Warner enthalten.

Weitere elektronische Helfer gibt’s mit dem INNOVATIONS-Plus-Paket „Opel 2020“ (Vivaro: 1.800 Euro; Movano: 2.000 Euro). Die Sicherheit erhöhen hier je nach Modell Systeme wie Licht- und Regensensor, Fernlicht- und Spurassistent, Verkehrsschild-Assistent mit intelligentem Geschwindigkeitswarner und Müdigkeitswarner.

 

Kontakt

Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
Mobil: +49 160 713 1102
patrick.munsch@opel.com

David Hamprecht
Manager Product, Brand & Strategic Engineering Communications
Telefon: +49 6142/7-74 693
Mobil: +49 151 12 18 31 76
david.hamprecht@opel.com

Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-75 496
Mobil: +49 151/16 41 95 70
axel.seegers@opel.com

Scroll