MyOpel App jetzt mit Funktionen nach Maß für Opel Corsa-e und Opel Grandland X Plug-In-Hybrid

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 08/04/2020 - 13:30


  • Dreifach clever: Reichweite überprüfen, Komfort-Features nutzen und Geld sparen
  • Intelligentes System: Persönliches Fahrverhalten fließt in Reichweitenberechnung ein
  • Vortemperierter Innenraum: Behagliche Temperaturen vom Start weg

 

Rüsselsheim.  Wie viel Reichweite steht noch zur Verfügung? Wie kann ich möglichst günstig meinen Opel Corsa-e oder Opel Grandland X Plug-In-Hybrid zu Hause laden und wie lässt sich der Innenraum bequem und einfach vortemperieren? Antworten auf diese Fragen liefert die neue myOpel App. Mit ihr kann über ein Mobiltelefon jederzeit der Ladestatus abgefragt, der Ladezeitpunkt festgelegt und die Klimatisierung im Innenraum gestartet werden. Darüber hinaus erinnert die myOpel App auch an bevorstehende Service-Termine.

Hinter der Reichweitenangabe der myOpel App steckt ein intelligentes System: Es berücksichtigt nicht nur den Ladestatus der Batterie, sondern auch das individuelle Fahrverhalten in der Vergangenheit. Wurde der batterie-elektrisch angetriebene Corsa-e im Alltagsbetrieb bislang besonders effizient und energiesparend bewegt, spiegelt sich diese Fahrweise in einer dazu passenden Reichweite wider. Besonders sportliche Fahrer erzielen trotz identischem Batterie-Ladestatus eine andere Reichweiten-Prognose. Die myOpel App sorgt somit für besonders realitätsnahe Angaben und eine hohe Planungssicherheit für die nächste Fahrt.

Ladezeitpunkt programmieren und günstige Nachttarife nutzen

Die zweite Funktion, die per Fernabfrage gesteuert werden kann, betrifft das Lademanagement. Über die App lässt sich vorab eine Uhrzeit festlegen, ab wann der an die Stromversorgung angeschlossene Corsa-e oder Grandland X Plug-In-Hybrid geladen werden soll. Das spart bares Geld, denn so lassen sich etwa günstige Nachttarife nutzen und teure Hochtarife vermeiden.

Sowohl der ab dem 28. März deutschlandweit im Handel verfügbare und bereits bestellbare Corsa‑e, als auch der Grandland X Plug-In-Hybrid, sind serienmäßig mit einer programmierbaren Klimatisierung ausgestattet, die sich ebenfalls über die myOpel App regeln lässt. Mit ihr kann man die Vortemperierung einschalten und schon vor Fahrtantritt für ein Wohlfühlklima sorgen – egal ob es draußen minus 10 oder plus 30 Grad Celsius sind. Es können darüber hinaus auch Zyklen und Zeitpläne programmiert werden, die an einen regelmäßigen Tagesablauf angepasst sind. So kann die Vorklimatisierung zu festen Zeitpunkten automatisch aktiviert werden.

 

  • Contact :
  • David  Hamprecht
    David Hamprecht
    Manager Product, Brand & Strategic Engineering Communications
    Tel : +49 6142/7-74 693
    Mobile : +49 151 12 18 31 76
    david.hamprecht@opel.com
Scroll