Opel ADAM geht an „Germany’s next Topmodel“-Siegerin Céline

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 26/05/2017 - 12:00


  • Extrapreis: GNTM-Gewinnerin fährt ab sofort mit ihrem eigenen Lifestyle-Flitzer vor
  • Social Media: Außergewöhnliches Opel ADAM-Topmodel-Rennen auf Twitter
  • Live vor Ort: Finalbesucher erleben mit dem ADAM-360-Musikvideo virtuelle Welten

 

Rüsselsheim.  And the Winner is … Céline. Gestern Abend wurde die Siegerin der zwölften Staffel von „Germany’s next Topmodel“ vor 8.500 Besuchern in der Arena Oberhausen und vor Millionen Fernsehzuschauern gekürt. Céline kann sich dabei nicht nur über den Titel „Germany´s next Topmodel“ 2017 freuen, sondern ab sofort auch einen brandneuen Opel ADAM „Germany’s next Topmodel“ ihr Eigen nennen. Den quirligen Lifestyle-Flitzer gab es für die Gewinnerin als Extra obendrauf.

Bei der großen Show in Oberhausen sorgten neben den Finalistinnen viele Stars für Glitzer und Glamour. Beth Ditto heizte dem Publikum mit ihrer neuen Single „Fire“ kräftig ein, Robin Schulz und James Blunt sorgten mit „OK“ für Stimmung. Die Halle erbeben ließ auch die deutsche Schlager- und Dance-Queen Helene Fischer – mit ihrem neuen Song „Herzbeben“. Dazu gab es ein echtes „Germany’s next Topmodel“-Comeback: Ex-Juror Wolfgang Joop war beim Finale ebenfalls mit von der Partie.

Als offizieller Partner von „Germany’s next Topmodel“ begeisterte Opel mit kreativen Aktionen rund um die Finalshow. Schon während der Übertragung konnten die Fans auf dem Social-Media-Kanal Twitter ihre persönliche Favoritin unterstützen. Dazu hatte der Automobilhersteller unter #GNTMFinalRace ein außergewöhnliches „Hashtag-Rennen“ für die crossmedial vernetzte Klientel ins Leben gerufen. Unter #FürSerlina, #FürRomina, #FürLeticia und #FürCéline konnten die User zur Sendung twittern. Opel zeigte den GNTM-Fans daraufhin an verschiedenen Stellen der Live-Übertragung, wo sich ihre Favoritinnen im Rennen gerade befinden. Stellvertretend für jede Kandidatin ging dabei ein zu ihrem Charakter passendes Opel ADAM-Modell an den Start – ganz nach dem Motto der diesjährigen Opel-Kampagne „BE YOU. BE ADAM“.

Dieses Motto stand auch jenseits der Bühne in Oberhausen im Mittelpunkt. Bei einem Fotoshooting konnten die Finalbesucher ihren eigenen ADAM-Style ausleben und ein Erinnerungsfoto mit nach Hause nehmen – oder es ganz einfach im Anschluss via BE-ADAM.DE downloaden. Und schon direkt am Eingang zur Arena war Opel kaum zu übersehen. Denn dort stand der mintgrüne Opel ADAM „Germany’s next Topmodel“ im Blitzlichtgewitter. Wer wollte, konnte sogar in virtuelle Welten eintauchen: ADAM-Promoter ermöglichten den Gästen mit Virtual-Reality-Brillen, das Opel ADAM-360°-Musikvideo mit Model Carina und dem Song „The Way She Walks“ auf einzigartige Weise zu erleben.

In diesem Jahr trat Opel bereits zum sechsten Mal in Folge als offizieller Partner von „Germany’s next Topmodel“ auf. Die kreative Einbindung der Marke in das Format wurde gemeinsam mit der SevenOne AdFactory entwickelt und umgesetzt.

 

Kontakt

David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-74 693
Mobil: +49 151 12 18 31 76
david.hamprecht@opel.com

Elena Funk
Assistant Manager Lifestyle- und Marketing-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-77 147
Mobil: +49 173 771 6709
elena.funk@opel.com

 

 
Scroll