Große Doppelpremiere: Opel Insignia und Crossland X startklar Neues Flaggschiff und Crossover-Modell feiern am 24. Juni Premiere beim Opel-Händler | Medien OPEL Allemagne

Große Doppelpremiere: Opel Insignia und Crossland X startklar
Neues Flaggschiff und Crossover-Modell feiern am 24. Juni Premiere beim Opel-Händler

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 21/06/2017 - 12:00


Rüsselsheim.  „7 in 17“ – die größte Modelloffensive der Opel-Geschichte mit sieben neuen Fahrzeugen in nur einem Jahr steuert ihrem Höhepunkt entgegen: Am Samstag, 24. Juni, feiern das neue Flaggschiff Insignia und das Crossover-Modell Crossland X Premiere beim Opel-Partner. Landesweit steht eine Flotte von Vorführwagen und Ausstellungsfahrzeugen parat, damit sich jeder Interessierte ein genaues Bild von „Opel 2017“ machen kann. Die Händler fiebern bereits den Fahrzeugpräsentationen entgegen und bieten ihren Kunden ein umfangreiches Rahmenprogramm – von Kinderschminken über Torwandschießen bis zum großen Kuchenbuffet. Hier sind der Kreativität des teilnehmenden Opel-Partners keine Grenzen gesetzt.

„Wir sind überzeugt davon, dass der sportlich-elegante Insignia und der Crossland X im lässigen SUV-Look bei unseren Kunden hervorragend ankommen werden. Mit unseren neuen Crossover-Modellen erweitern wir unser traditionelles Angebot und erwarten uns davon einen deutlichen Verkaufsimpuls“, blickt Opel-Deutschlandchef Jürgen Keller auf den kommenden Händlertag voraus.

Neue Flaggschiffe: Opel Insignia Grand Sport und Sports Tourer

Der komplett neue Opel Insignia ist extrem gut in Form: Sportlich-elegant im Stile eines großen Coupés, geräumig ohne Kompromisse dank komplett neuer Architektur und vorbildlich sicher, wie es sich für ein echtes Flaggschiff gehört – Fahrspaß garantiert. Die zweite Insignia-Generation überzeugt nicht nur mit ihrer atemberaubenden Linienführung außen und Wohlfühl-Atmosphäre innen – sie bietet eine solche Bandbreite an intelligenten Technologien wie kein anderes Modell im Segment. Das Angebot reicht vom richtungsweisenden Opel IntelliLux LED® Matrix-Licht und dem topmodernen Allradsystem über modernste Fahrerassistenz-Systeme bis hin zum Head-Up-Display. Dazu kommt eine Opel-typisch erstklassige Vernetzung mit Smartphone-Integration. Insgesamt begeistert der neue Insignia mit hoher Agilität und Fahrpräzision, einem größeren Platzangebot sowie einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis, womit er mehr denn je zum Herausforderer selbst für Modelle der Premiummarken wird.

Erstmals bei Opel gibt es in der neuen Insignia-Generation einen intelligenten Allradantrieb mit Torque Vectoring – der radindividuellen Kraftverteilung –, ein Achtstufen-Automatikgetriebe und eine 360-Grad-Rundumkamera. Im Zusammenspiel mit  Turbomotoren der jüngsten Generation, bis zu 200 Kilogramm Gewichtsersparnis (je nach Variante) und einer tieferen Sitzposition sind die neuen Insignia Grand Sport und Sports Tourer agiler denn je und vermitteln dem Fahrer ein direktes Fahrgefühl. Dazu ist der neue Insignia mit zahlreichen Assistenzsystemen der jüngsten Generation ausgestattet. Auch an die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, die nicht im Fahrzeug sitzen, ist gedacht. Er ist der erste Opel mit aktiver Motorhaube und verbessert somit deutlich den Fußgängerschutz. Bei einem Zusammenstoß hebt sich die Aluminiumhaube in Millisekunden an, um den Abstand zu harten Teilen des Motorblocks zu vergrößern.

Neuer Opel Crossland X: Stylish für die City, lässig wie ein SUV

Innen richtig geräumig und extra variabel, außen knackig kompakt, mit cooler Zweifarblackierung und lässigem SUV-Look: Das ist der komplett neue Opel Crossland X. Das Crossover-Modell ist aufregend anders und in jedem Detail hochinteressant. Der Crossland X ist nach dem Mokka X das zweite Mitglied der Opel-Familie mit dem X im Namen. Bei einer Fahrzeuglänge von 4,21 Meter ist der Crossland X 16 Zentimeter kürzer als ein Opel Astra und zugleich zehn Zentimeter höher: Passagiere genießen eine erhöhte Sitzposition und die damit verbundene gute Rundumsicht. Das Raumgefühl lässt sich mit dem großen Panorama-Sonnendach sogar noch steigern.

Der Newcomer bietet Premium-Innovationen, die den Alltag sicherer, angenehmer und einfacher machen. Die Voll-LED-Scheinwerfer, ein Head-Up-Display und die 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera sowie automatischer Parkassistent, Spur-Assistent, Verkehrsschilderkennung und Toter-Winkel-Warner sind nur einige Beispiele. Dazu kommt Opel-typisch beste digitale Vernetzung dank Opel OnStar. Ebenso im Angebot: moderne Apple CarPlay und Android Auto kompatible IntelliLink-Infotainment-Technologie. Und kompatible Smartphones laden während der Nutzung per Wireless Charging induktiv auf.

Für Fahrer und Beifahrer sind die von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) zertifizierten Ergonomie-Sitze erhältlich – das gibt es in dieser Fahrzeugklasse nur beim Crossland X. Ebenfalls führend im Segment ist das Kofferraumvolumen von bis zu 520 Litern – ohne Umklappen der Rückbank und mit fünf Passagieren an Bord. Die Mitreisenden in der zweiten Reihe haben zudem die Möglichkeit, ihre Sitze um bis zu 150 Millimeter in Längsrichtung zu verschieben und im Sitzwinkel zu verstellen. So wird der Crossland X noch variabler.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist. 

 

Kontakt

Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
Mobil: +49 160 713 1102
patrick.munsch@opel.com

David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-74 693
Mobil: +49 151 12 18 31 76
david.hamprecht@opel.com

Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-75 496
Mobil: +49 151/16 41 95 70
axel.seegers@opel.com

Scroll