Superstimmung am Supersamstag: Viel Applaus für ersten Händlerauftritt von Opel Grandland X und Insignia Country Tourer | Medien OPEL Allemagne

Superstimmung am Supersamstag: Viel Applaus für ersten Händlerauftritt von Opel Grandland X und Insignia Country Tourer

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 23/10/2017 - 14:30


  • Mehr als 95.000 Besucher: Großes Kundeninteresse an den beiden Neuheiten
  • Fahrspaß live erlebt: Über 7.000 Probefahrten bei den Opel-Partnern

 

Rüsselsheim.  Klasse Stimmung, bestes Wetter und zwei neue Fahrzeuge, die begeistern: Am Samstag lockten die beiden Opel-Neuzugänge Grandland X und Insignia Country Tourer deutschlandweit zu rund 1.000 Opel-Partnern. Insgesamt über 95.000 Interessenten wollten sich die Qualitäten der beiden Abenteurer im Offroad-Look näher ansehen – und insbesondere das neue Kompakt-SUV Grandland X Probe fahren. Der Fahrspaß war dabei so groß, dass sich die Ersten noch am gleichen Tag zum Kauf eines Neuwagens entschieden. Darüber hinaus konnten die Opel-Händler viele Anschlusstermine mit den Besuchern vereinbaren. Auffallend dabei: Der neue Opel Grandland X hat das Zeug zum echten Angreifer im SUV-Segment, denn mit seinem athletischen Design, viel Platz im Innenraum und Top-Technologien zog er auch überproportional viele Gäste in die Autohäuser, die bisher noch keine ausgewiesenen Opel-Fahrer waren.

„Mit dem Händlerstart des Opel Grandland X und des Insignia Country Tourer haben wir unsere Produktoffensive ‚7 in 17‘ erfolgreich abgeschlossen. Die Opel-Partner haben die neuen Modelle hervorragend in Szene gesetzt – wie es sich für Highlights des Opel-Portfolios gehört. Der neue Grandland X wird als starker Wettbewerber im SUV-Segment der Marke Opel weiteren Schub verleihen“, freut sich Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller über das große Interesse an den Newcomern.

Die Besucher nahmen jedoch nicht nur die neuen Opel-Modelle genauestens unter die Lupe – an vielen Standorten konnten sie von der Opel-Winterreifenaktion profitieren und gleich den Radwechsel vornehmen lassen oder direkt vereinbaren.

Der Opel Grandland X zog mit seinem dynamischen Auftritt und Zweifarb-Lackierung samt schwarzem Dach überall die Blicke auf sich. Einmal eingestiegen, zeigten sich die Besucher zudem von dem geräumigen Interieur begeistert. Der Grandland X bietet bis zu fünf Passagieren samt Gepäck viel Platz. So schluckt der Laderaum mit umgeklappten Rücksitzen bis zu stattliche 1.652 Liter. Zugleich empfiehlt sich das jüngste Opel-X-Modell (nach Mokka X und Crossland X) nicht nur als komfortabler, sondern vor allem als sicherer Reisebegleiter. Die adaptiven Voll-LED-Scheinwerfer sorgen gerade in der dunklen Jahreszeit für allzeit beste Sicht. Moderne Assistenzsysteme wie der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung oder die elektronische Traktionskontrolle IntelliGrip machen die Fahrt in jeder Hinsicht entspannter.

Der allradangetriebene Opel Insignia Country Tourer begeisterte die Besucher ebenfalls. Das neue Topmodell glänzt dabei mit denselben Tugenden wie seine Brüder Grand Sport und Sports Tourer: Geräumig und dank der komplett neuen Architektur dennoch deutlich leichter als das Vorgängermodell. Ausgestattet mit einer Bandbreite an leistungsstarken Motoren und innovativen Technologien, wie es sich für ein echtes Flaggschiff eben gehört. Darüber hinaus besticht er mit seinem ganz eigenen Charme im Country-Style: Schwarze Verkleidungen rundum und silberfarbene Unterfahrschutzelemente an Front und Heck verleihen dem Newcomer einen kernigen Offroad-Look. Für alle, die einen noch individuelleren Auftritt favorisieren, startet auch mit dem Insignia Country Tourer das Opel Exclusive-Konzept. Damit können die Kunden frei nach Wunsch Farbe bekennen.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist. 
 

 

Kontakt

Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-75 496
Mobil: +49 151/16 41 95 70
axel.seegers@opel.com

Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
Mobil: +49 160 713 1102
patrick.munsch@opel.com

Scroll