Opel-Chef Michael Lohscheller ist „Manager des Jahres 2019“

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 27/11/2019 - 13:00


Erfolgreiche Entwicklung: Fachmagazin Auto Zeitung zeichnet Opel-CEO aus

 

Rüsselsheim.  Titel-Hattrick für Opel-Chef Michael Lohscheller: Nach dem Preis „Eurostar 2019“ und der Auszeichnung zum „MANBEST 2019“ wurde der Opel CEO jetzt zum „Manager des Jahres 2019“ gekürt. Die Redaktion der Auto Zeitung würdigt die erfolgreiche Arbeit von Michael Lohscheller und die positive Entwicklung bei Opel anlässlich der alljährlichen „Auto Trophy“-Leserwahl. Die Auto Zeitung schreibt: „Er steht seit 2017 an der Opel-Spitze. Lohscheller gestaltete den Übergang der lange defizitären Traditionsmarke von GM hin zur Groupe PSA. Unter seiner Leitung verdient Opel wieder Geld.“ Der Award zum „Manager des Jahres“ ist damit der dritte Titel für Lohscheller innerhalb von drei Monaten.

„Ich möchte mich sehr herzlich für diese Auszeichnung bedanken. Sie steht für den Erfolg unseres gesamten Teams, aller Opel-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter. Mit unserem PACE!-Plan haben wir das Ziel ausgegeben, Opel elektrisch, global und nachhaltig profitabel zu machen. Dies funktioniert dank der tatkräftigen Unterstützung aller im Unternehmen“, sagt Michael Lohscheller.

Seit der Umsetzung des Unternehmensplans „PACE“! überzeugt die wirtschaftliche Entwicklung der Marke. Im Geschäftsjahr 2018 hat Opel mit 859 Millionen Euro den höchsten operativen Gewinn der Unternehmensgeschichte eingefahren; und im ersten Halbjahr 2019 das operative Ergebnis auf über 700 Millionen Euro weiter gesteigert. Gleichzeitig punktet der Hersteller aus Rüsselsheim mit seinen hochmodernen Modellen und Technologien. So führt Opel konsequent seine Elektrooffensive fort: Nach den Premieren von Corsa-e und Grandland X Plug-in-Hybrid folgt mit dem Vivaro-e bereits im Laufe des nächsten Jahres das erste batterie-elektrische Nutzfahrzeug der Marke. 2021 werden Combo Life, Combo Cargo und Zafira Life ebenfalls elektrisch vorfahren. Und bis 2024 werden alle Opel-Baureihen elektrifiziert sein.


Kontakt

Nico Schmidt
Group Manager Corporate Communications
Tel.: +49 6142/7-78 325
Mobile: +49 151 21 54 53 87
nico.schmidt@opel.com

Harald Schmidt
Assistant Manager Corporate Communications
Tel.: +49 6142/7-72 914
Mobile: +49 172/2991792
harald.schmidt@opel.com

Scroll