Freiluft-Spaß: 50 Opel ADAM OPEN AIR für Fernsehlotterie-Gewinner | Medien OPEL Allemagne

Freiluft-Spaß: 50 Opel ADAM OPEN AIR für Fernsehlotterie-Gewinner

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 05/04/2019 - 13:30


  • Glück gehabt: Gewinner der Sonderverlosung starten mit neuen Opel ADAM durch
  • ADAM-Heimat: Groß- und Gewerbekunden-Direktor Wolfgang Stahl und Werksleiter Fernando Andreu übergeben Lifestyle-Mini am Opel-Standort Eisenach

 

Rüsselsheim/Eisenach.  Der Frühling kann kommen – insbesondere für 50 glückliche Gewinner eines brandneuen Opel ADAM OPEN AIR. Sie können ab sofort Freiluft-Fahrspaß im frechen Lifestyle-Mini von Opel genießen. Denn der arktisch-weiße City-Flitzer mit schwarzem Stoff-Faltdach und schwarzem Interieur war ein Hauptgewinn der Weihnachts-Sonderverlosung der Deutschen Fernsehlotterie. Heute wurden die 50 Gewinner-Autos in der Heimat des Opel ADAM – am Opel-Standort Eisenach –  von Wolfgang Stahl, Direktor Groß- und Gewerbekunden, Werksleiter Fernando Andreu und Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie, an die Gewinner übergeben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Gewinnern mit unserem ADAM OPEN AIR den Sommer versüßen können. Mit diesem Auto werden sie garantiert alle Blicke auf sich ziehen“, sagte Wolfgang Stahl beim Blick in die strahlenden Gesichter. „Einsteigen, Faltdach auf und die Fahrt genießen“, forderte er die Gewinner auf. Opel-Werksleiter Fernando Andreu ergänzte: „Es ist ein tolles Zeichen und Wertschätzung für diesen Standort, dass die Übergabe der Fahrzeuge hier bei uns in Eisenach stattfindet. Wir sind gerne Partner der Deutschen Fernsehlotterie und freuen uns über die tolle Resonanz zur Sonderverlosung.“

Spaß wird der top ausgestattete Opel ADAM OPEN AIR im Wert von über 22.000 Euro (UPE inkl. MwSt.) den Gewinnern zu jeder Jahreszeit machen. Denn neben dem Swing Top-Stoff-Faltdach bietet er für die kälteren Tage Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie ein beheizbares Lederlenkrad. Beim Rangieren im Stadtverkehr beugt der Parkpilot an Front und Heck lästigen Remplern vor; der automatische Parkassistent lenkt das Fahrzeug auf Wunsch ein. Und mit dem Toter-Winkel-Warner in beiden Außenspiegeln haben ADAM-Fahrer auch in normalerweise nicht einsehbaren Bereichen seitlich des Fahrzeugs alles im Blick. Für flotte Fahrleistungen sorgt in Verbindung mit Sechsgang-Schaltgetriebe der 85 kW/115 PS starke Einliter-Turbobenzin-Direkteinspritzer, der die Euro 6d-TEMP-Norm erfüllt (Kraftstoffverbrauch gemäß NEFZ1: innerorts 6,3-6,1 l/100 km, außerorts 4,7-4,6 l/100 km, kombiniert 5,3-5,1 l/100 km, 121-118 g/km CO2; Kraftstoffverbrauch gemäß WLTP2: kombiniert 6,1-5,7 l/100 km, 139-130 g/km CO2).Mit dem Apple CarPlay und Android Auto kompatiblen Navi 4.0 IntelliLink-System samt sieben Zoll großem Farb-Touchscreen sind ADAM-Fahrer immer bestens vernetzt und unterhalten. Die dynamische Routenführung des Europa-Navis weist dazu stets den richtigen Weg. Top-Sound und -Raumklang genießen die Passagiere dank des Infinity Sound Systems, das ebenfalls mit an Bord ist.

Die Weihnachts-Sonderverlosung ist mit 50 Fahrzeugen die größte Einzelverlosung von Autos der Deutschen Fernsehlotterie. Sie lief von Mitte November 2018 bis zum 20. Januar 2019 und wurde im TV, online sowie in Zeitschriften, Beilagen und per Postwurfsendung beworben. So erreichte die Deutsche Fernsehlotterie viele Millionen Haushalte. Opel ist mit dem ADAM OPEN AIR bereits zum zweiten Mal Partner der Sonderverlosung. Schon 2016 sorgte der Hersteller dafür, dass die Gewinner der Deutschen Fernsehlotterie in dem unvergleichlichen Lifestyle-Mini auf Tour gehen und Freiluft-Fahrvergnügen erleben konnten.

 

[1] Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet, um die Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen gemäß VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151 zu gewährleisten.

[2] Die hier angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem – seit 1. September 2018 vorgeschriebenen – WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151 ermittelt. Diese Werte werden zusätzlich zu den davor genannten offiziellen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerten (nach NEFZ) angegeben und sind nicht mit diesen zu verwechseln. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.



Kontakt

Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
Mobil: +49 160 713 1102
patrick.munsch@opel.com

David Hamprecht
Manager Product, Brand & Strategic Engineering Communications
Telefon: +49 6142/7-74 693
Mobil: +49 151 12 18 31 76
david.hamprecht@opel.com

Elena Funk
Assistant Manager Lifestyle- und Marketing-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-77 147
Mobil: +49 173 771 6709
elena.funk@opel.com

Scroll