Jetzt auch für alle Euro 5-Diesel: Opel weitet Umweltprämie aus

download-pdf
download-image
download-all
Di, 19/02/2019 - 09:00


  • Deutschlandweit: Prämie für Euro 1 bis 5-Diesel aller Marken bei Neukauf eines Opel
  • 120 Jahre Opel-Automobilbau: Marke macht Innovationen für jedermann möglich

 

Rüsselsheim.  Ab sofort weitet Opel die Umweltprämie aus. Profitierten bisher bereits Fahrzeugeigner älterer Dieselfahrzeuge der Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4 von bis zu 8.000 Euro Prämie, können sich ab sofort auch Eigentümer eines Euro 4 oder 5-Diesels den Bonus sichern. Die zunächst bis auf Widerruf laufende Aktion gilt für Diesel aller Marken – und das nicht nur in den so genannten Schwerpunktregionen, sondern deutschlandweit. Die einzige Voraussetzung bleibt weiterhin, dass das zuvor mindestens sechs Monate auf den Neuwagenkäufer zugelassene Diesel-Altfahrzeug verschrottet respektive eingetauscht wird. Die sowohl für Privatkunden als auch für Kleingewerbetreibende geltende Umweltprämie gibt es bei allen deutschen Opel-Vertragshändlern für die folgenden Neuwagen1:

 

 

Modell

Opel-Umweltprämie
bei Verschrottung
Euro 1 bis 4

Opel-Umweltprämie
bei Eintausch
Euro 4 und 5

KARL

2.000 Euro

2.000 Euro

COMBO LIFE

3.000 Euro

3.000 Euro

ADAM

3.500 Euro

2.500 Euro

Corsa

3.500 Euro

3.000 Euro

Crossland X

4.000 Euro

4.000 Euro

Mokka X

6.000 Euro

4.000 Euro

Zafira

6.000 Euro

5.000 Euro

Astra, Grandland X

6.000 Euro

6.000 Euro

Insignia

8.000 Euro

8.000 Euro

 

Die Ausweitung der Umweltprämie ist ein weiterer Beleg dafür, wie Opel wegweisende, wirtschaftliche und umweltfreundliche Technologien für alle möglich macht – und dies bereits seit 120 Jahren. Denn 2019 feiert das Unternehmen das Jubiläum „120 Jahre Opel-Automobilbau“. Das zeigen gerade auch die mit modernsten Technologien ausgestatteten Sondermodelle von ADAM bis Insignia. Zum Serienumfang der oberhalb der „Edition“-Varianten angesiedelten Modelle zählen beispielsweise Assistenzsysteme wie Parkpilot oder Geschwindigkeitsregler. Ausstattungen wie beheizbare Sitze, beheizbares Lederlenkrad und Veloursteppiche erhöhen den Komfort. Dazu können Käufer aus einem breiten Angebot an ebenso antriebsstarken wie verbrauchsgünstigen Aggregaten in allen Pkw-Baureihen wählen. Denn das Unternehmen hat bereits im vergangenen Jahr sein Produktportfolio an die ab September 2019 für alle Neuzulassungen geltenden Euro 6d-TEMP-Anforderungen angepasst. Gemeinsam mit der jetzt erweiterten Umweltprämie wird der Umstieg auf ein neues Opel-Modell so noch attraktiver.

Doch nicht nur Neuwagenkäufer profitieren bei Opel. Auch Gebrauchtwagenkunden bietet der Hersteller ein zusätzliches Plus an Sicherheit: Für Jahreswagen2 gibt Opel eine Garantieverlängerung von zwei Jahren sowie eine dreijährige Mobilservice-Verlängerung zusätzlich zur Herstellergarantie.

 

[1] Inklusive Vorführwagen und Testwagen.

[2] Gilt für ausgewählte Jahreswagen aus dem Bestand der Opel Automobile GmbH.

 

Kontakt

Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
Mobil: +49 160 713 1102
patrick.munsch@opel.com

David Hamprecht
Manager Product, Brand & Strategic Engineering Communications
Telefon: +49 6142/7-74 693
Mobil: +49 151 12 18 31 76
david.hamprecht@opel.com

Elena Funk
Assistant Manager Lifestyle- und Marketing-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-77 147
Mobil: +49 173 771 6709
elena.funk@opel.com

 

 

Scroll