Auf einen Blick

 

Das Werk Gliwice (Gleiwitz) wurde in Rekordzeit von nur 22 Monaten gebaut und startete die Produktion von Komponenten im April 1998. Vier Monate später rollte das erste Fahrzeug, ein Astra (F) Classic, vom Band.

GM Manufacturing Poland ist der größte ausländische Investor in Schlesien. Damit trägt das Unternehmen erheblich zum wirtschaftlichen Aufschwung und zur positiven Veränderung der industriellen Struktur der Region bei.

Aktuell fertigt das Werk den Opel Astra (K), den GTC, den Opel Astra Viertürer und exklusiv das elegante Cabrio Opel Cascada.
 

Geschichte des Werks Gliwice
 

2015 Produktionsstart des neuen Opel Astra (K) und des Buick Cascada
2013 Produktionsstart des Opel Cascada
2012 Produktionsstart des Opel Astra OPC
2011 Produktionsstart des Opel Astra GTC
  Jubiläum: 1,5 Millionen Fahrzeuge gebaut
2010 Die dritte Schicht wird eingeführt
2009 Produktionsstart des neuen Opel Astra (J)
2007 Jubiläum: das einmillionste Fahrzeug wird produziert
  Produktionsstart des Opel Astra (H)
2005 Produktionsstart des Opel Zafira (B)
2003 Produktionsstart des Astra Classic II (G)
2000 Produktionsstart des Opel Agila
1998 Produktionsstart der Fahrzeugproduktion; der erste Astra Classic (F) rollt vom Band
1998 Produktionsstart von Komponenten für den Astra (F)
1996 Grundsteinlegung

Gliwice | Medien OPEL Allemagne

Contact


  • Scott Stevens
    Schreeb Annemarie
    Assistant Manager Corporate Communications
    Tel : +49 6142/7-72 914
    Mobile : +49 160 913 44 230
    annemarie.schreeb@opel.com
  • Scott Stevens
    Schmidt Nico
    Assistant Manager Corporate Communications
    Tel : +49 6142/7-78 325
    Mobile : +49 151 21 54 53 87
    nico.schmidt@opel.com
  • Scott Stevens
    Göntgens Michael
    Group Manager Corporate Communications
    Tel : +49 6142/7-72 279
    Mobile : +49 160 48 28 317
    michael.goentgens@opel.com
Scroll