Auf einen Blick

 

Das Werk in Tychy wurde 1996 von Isuzu Motors Polska Sp. Zo.o. (ISPOL) gegründet und startete 1999 mit der Produktion von Dieselmotoren für Opel/Vauxhall. Seitdem fertigte das Werk über zwei Millionen Motoren. Im Jahr 2013 übernahm GM das Unternehmen und gründete GM Powertrain Poland.

Das Werk wird aktuell für die Produktion einer neuen Motorenfamilie umgebaut.
 

Geschichte des Werks Tychy
 

2017Produktionsvorbereitung einer zukünftigen Motorengeneration
2010Produktionsstart einer überarbeiteten Dieselmotoren-Familie
2009Jubiläum: zwei Millionen Motoren produziert
 Das Werk feiert seinen 10. Geburtstag
2004Jubiläum: eine Million Motoren gefertigt
2003Produktionsstart einer neuen Dieselmotoren-Familie mit Common Rail Einspritzung
1999Produktionsstart des neuen 1,7-Liter-DTI-Dieselmotors für Opel
1996Gründung des Werkes unter Isuzu Motors Polska Sp. Zo.o. (ISPOL)

Contact


  • Scott Stevens
    Schreeb Annemarie
    Assistant Manager Corporate Communications
    Tel : +49 6142/7-72 914
    Mobile : +49 160 913 44 230
    annemarie.schreeb@opel.com
  • Scott Stevens
    Schmidt Nico
    Assistant Manager Corporate Communications
    Tel : +49 6142/7-78 325
    Mobile : +49 151 21 54 53 87
    nico.schmidt@opel.com
  • Scott Stevens
    Göntgens Michael
    Group Manager Corporate Communications
    Tel : +49 6142/7-72 279
    Mobile : +49 160 48 28 317
    michael.goentgens@opel.com
Scroll